• Français
  • Deutsch

Cranio-mandibuläre Dysfunktion (CMD) und Cranio-fasziale Schmerzen

09.07.2021 bis 11.07.2021

Craniomandibuläre Dysfunktion – CMD bei Erwachsenen

Funktionelle praeorthodontische Therapie – FPT bei Kindern und Jugendlichen

Dieser Kurs stellt in sehr komprimierter Form Störungen des kraniofaszialen Systems dar. Er richtet sich auch an Therapeuten die schon mit CMD Patienten arbeiten.

Es werden ausführlich die komplexen Zusammenhänge und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Kiefergelenk dargestellt.

Lernen Sie ein durch Ralf Kusch speziell entwickeltes gesamtkörperliches CMD- Screeningsystem kennen welches Ihnen hilft lokal die Störung im kraniofaszialen System zu finden und zusätzlich die Auswirkung auf den gesamten Körper zu identifizieren. Dadurch werden Sie nicht nur treffsicher eine CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) feststellen können, sondern zusätzlich die Auswirkungen auf den gesamten Patienten.

 

Kursinhalte:

  • Erkennen und umfassendes Management von CMD-Patienten im Erwachsenenalter
  • Genaue Diagnostik der CMD mit Subgruppenbildung (nach RDC/TMG)
  • Erkennen Sie den Einfluss des Kiefergelenks auf alle anderen Körpergewebe und regionalen Pathologien
  • CMD als Ursache oder Folge anderer körperlicher Beschwerden
  • Hierarchie in der Therapiesteuerung (auf- oder absteigende Problematik)
  • Zusammenarbeit Zahnarzt - Therapeut bei der Schienenversorgung und dem Gesamtmanagement von CMD – wer macht wann was?

 

Funktionelle praeorthodontische Therapie – FPT bei Kindern und Jugendlichen:

  • Optimierung der Muskelinnervation um funktionelle Defizite im Schluckvorgang zu regulieren
  • suturale Behinderung der Entwicklungen der Maxilla therapieren und somit ungehinderte Atmung ermöglichen
  • Verbesserung der Position der Schädelbasis und der Occiputcondylen somit keine Behinderung des Saugens und der Lippenentwicklung.
  • Funktionsstörungen am Os temporale beheben und somit eine optimale Position der Cavitas erstellen

 

Klinische Bilder:

  • Kopfschmerz, Migräne und der Einfluss von CMD
  • Schwindel, Tinnitus und CMD
  • CMD bei chronischen Schmerzpatienten
  • CMD bei Kindern mit Kopfschmerz, Skoliosen und motorischen Auffälligkeiten
  • CMD und der Einfluss auf die Halswirbelsäule, Schulter, Haltung, das Becken und die gesamte Statik…

 

Behandlung von:

  • Patienten mit myogener, diskogener oder arthrogener CMD
  • Behandlung von Kindern und Jugendlichen begleitend zu
  • Kieferorthopädischer Behandlung (KFO)
  • Behandlung von Maxilla und Os temporale…

 

 

Kursnummer: 
MT-CMD-21-07
Kurszeiten: 
Fr. 14:00-17:30 Sa. 09:00- 17:30 So.: 09:00-13:00
Kosten: 

275 €

Unterrichtseinheiten: 
20
Fortbildungspunkte: 
20
Art: 
Fortbildung
Kategorie Fortbildungen: 
Referent: 
Ralf Kusch MSc, Physiotherapeut, PT-OMT (DGOMT), International Instructor im Kaltenborn-Evjenth-System, Osteopath, Lehrer für KGG und MTT

Anmeldung

Standorte
Pirmasens
Mannheim
 

Kontakt
Walter-Krause-Str. 11
68163 Mannheim
Tel.: 0621 63741710
Fax: 0621 83599728
info@akademie-pfalz.de

Hier geht es zum
Online-Campus

nur für registrierte
Mitglieder