• Français
  • Deutsch

TFT - Die Händigkeit des Kindes

16.04.2021

Grundlagen – Diagnostik – Therapie

 

Innerhalb der Entwicklung des Kindes ist die Händigkeit ein oft diskutiertes Phänomen. Fehlendes Wissen über die Entwicklung und Ausprägung der Händigkeit führt oft zu Verunsicherung von Therapeuten, Eltern, Pädagogen. Es bestehen sogar teils mystische Vorstellungen in Bezug auf Händigkeitsentwicklung und den Umgang damit.

 

Inhalte des Seminars:

 

Aktueller Stand der Forschung zur Entwicklung der Händigkeit

Präferenzdominanz und Leistungsdominanz

Spezifische diagnostische Verfahren zur Händigkeitsbestimmung wie Arbeitsproben und standardisierte Verfahren (H-D-T, PTK-LDT, HAPT 4-6)

Ableiten von Kindzentrierten Maßnahmen (konkrete, alltagsnahe Übungstools usw.)

Umfeldzentrierte Maßnahmen (Eltern/Umfeldberatung, ergonomische Maßnahmen usw.)

Kursnummer: 
TFT-HDK-21-04
Kurszeiten: 
Täglich 9.00 – 16.15
Kosten: 

149 €

Unterrichtseinheiten: 
8
Art: 
Fortbildung
Kategorie Fortbildungen: 
Referent: 
Jürgen Jäger und Michael Ertl; Ergotherapeuten, Lehrtherapeuten DVE, Lerntherapeuten TheraPlus

Anmeldung

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kontakt
Maximilianstr. 20
67433 Neustadt
Tel.: 06321 34934
Fax: 06321 9296840
zentrale@akademie-pfalz.de
 

Hier geht es zum
Online-Campus

nur für registrierte
Mitglieder