• Français
  • Deutsch

Aqua-Fitness-Trainer/in

Kursprogramm in 24 Unterrichtseinheiten.

In der Ausbildung zum/zur Aqua-Fitness-Trainer/in werden Kompetenzen zur eigenständigen Durchführung von abwechlungsreichen Aqua-Fitness-Stunden erworben. Das Medium Wasser ist für nahezu jede Alters- und Leistungsklasse geeignet und kann sowohl in der Prävention als auch in der Therapie eingesetzt werden. Der Lehrgang orientiert sich an den aktuellen Handlungsfeldern und Kriterien des GKV-Spitzenverbades (Leitfaden Prävention) und nach der Maßgabe der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP). Ferner werden auch spezifische Krankheitsbilder sowie therapierelevante Maßnahmen theoretisch und praktisch unterrichtet.

In dieser Fortbildung werden Euch basierend auf den Basisbewegungen des Aqua-Fitness vielseitige Übungsvariationen präsentiert. Dadurch gelingt es Euch, individuell anspruchsvolle Kurse zu gestalten. Nach Lizenzerwerb ist jeder Teilnehmer mit entsprechender Grundqualifikation in der Lage nach §20 SGB V anerkannte Kurse durchzuführen.

Weiterhin wird Euch gezeigt, was beim Training im Wasser beachtet werden sollte und wie diverse Kleinmaterialien zur Belastungsvariation eingesetzt werden können. Unter anderem werden folgende Inhalte unterrichtet:

  • Allgemeine Grundlagen
  • Didaktisch-methodische Aspekte
  • Physikalische Eigenschaften des Wassers
  • Grundlagen des Aqua-Trainings
  • Spezifische Trainings- und Bewegungslehre
  • Haltungs- und Bewegungsschulung im Wasser
  • Organisation, Durchführung und Evaluation von Kursen
  • Aqua-Fitness in Prävention, Therapie und Gesundheitssport
  • Modellstunden und lehrpraktische Prüfungen

Die Kapazitätsgrenze des Kurses beträgt maximal 12 Teilnehmer pro Lehrgang. First come, first served!

Prüfungen: Schriftlicher Test und Lehrprobe.

 

Kontakt
Maximilianstr. 20
67433 Neustadt
Tel.: 06321 34934
Fax: 06321 9296840
zentrale@akademie-pfalz.de
 

Besuchen Sie uns auf 

Hier geht es zum
Online-Campus

nur für registrierte
Mitglieder