• Français
  • Deutsch

Manuelle Lymphdrainage

Die Ausbildung der „Lymphdrainage- und Ödemtherapie“ umfasst das gesamte erforderliche Wissen für die Therapie auf allen Gebieten, auf denen die Lymphdrainage- und Ödemtherapie eingesetzt werden kann. Unsere Fachlehrer, Ärzte und Physiotherapeuten sind alle anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie und den Spitzenverbänden der Krankenkassen.

Techniken:
ML aller Körperteile, indikationsbezogenes Behandeln mit dem Griffsystem der Lymphdrainage- und Ödemtherapie, die Entstauungsgymnastik, das Anlegen von Kompressionsbandagen, sonstige physikalische Entstauungsmaßnahmen, exakte Befundaufnahmen und Messungen.

Theoretische Grundlagen:
Topographische Anatomie und Histologie des Lymphgefäßsystems; physiologische und pathalogische Zustände an Blut- und Lymphgefäßen. Systematik der Ödeme; Ursachen, Entwicklung und Behandlung von Ödemen.
Besprochen werden postoperative, posttraumatische, idiopathische Ödeme, primäre und sekundäre Lymphödeme, Ödeme bei Erkrankung des rheumatischen Formenkreises, Lipödeme, Phlebödeme, Indikation und Kontraktionen für die Lymphdrainagebehandlung.

 

Kontakt
Maximilianstr. 20
67433 Neustadt
Tel.: 06321 34934
Fax: 06321 9296840
zentrale@akademie-pfalz.de
 

Besuchen Sie uns auf 

Hier geht es zum
Online-Campus

nur für registrierte
Mitglieder