• Français
  • Deutsch

Rückenschullehrer/in KddR

Kursprogramm in 60 Unterrichtseinheiten nach den Richtlinien der Konföderation der deutschen Rückenschulen (KddR) mit Abschlussprüfung und Zertifikat. Anerkannt bei den Kostenträgern gemäß § 20 SGB V und § 43 SGB V.

An der Ausbildung zum/ zur Rückenschullehrer/in werden folgende Berufsgruppen (auch i.A.) zugelassen: Physiotherapeuten, staatlich geprüfte Sport- und Gymnastiklehrer, Sportwissenschaftler, Dipl.-Sportlehrer, Bachelor of Arts in Gesundheitssport und Prävention, Ergotherapeuten, Fitnessökonomen/ Gesundheitsmanager (DHFPG), Ärzte sowie Masseure/ Medizinischer Bademeister (mit Ausbildungsbeginn nach 1994).

Die AGF bietet Euch in Kooperation mit dem Verband für physikalische Therapie (VPT) den Lizenzlehrgang Rückenschullehrer/in KddR an. Das Dozententeam der AGF unterrichtet Euch u.a. in folgenden Themen:

  • Organisation der Rückenschule
  • Vermittlung von theoretischem und praktischem Expertenwissen
  • Verhältnis- und Verhaltensprävention
  • Haltungs- und Bewegungsschulung
  • Funktionelle Gymnastik
  • Moderationsmethoden
  • Psychologische Unterrichtsführung
  • Planung und Umsetzung von Kursen
  • Carry Over und Transfer in den Alltag

Zu Kursbeginn erhält jeder Teilnehmer das Buch KddR-Manual "Neue Rückenschule" kostenlos!

Wichtige Information für Schüler: eine Teilnahme ist erst ab dem 5. Semester möglich!

 

------------------------------------------------------------- Kommentare zum Kurs -----------------------------------------------------------------------

Jacqueline K.: "Lizenz zur Rückenschullehrerin, check!! Toller Kurs mit noch tolleren Leuten!"

Sabrina G.: "Die Lizenz zur Rückenschullehrin habe ich nun auch in der Tasche! Es waren drei lange Wochenenden, aber mit so vielen tollen Menschen hat es echt Spaß gemacht!!"

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kontakt
Maximilianstr. 20
67433 Neustadt
Tel.: 06321 34934
Fax: 06321 9296840
zentrale@akademie-pfalz.de
 

Besuchen Sie uns auf 

Hier geht es zum
Online-Campus

nur für registrierte
Mitglieder